Wellness-Oase

Kein Wohnbereich wandelte sich in den letzten Jahren so stark wie das Badezimmer. Die reine Funktionalität hat es inzwischen weit hinter sich gelassen. Aus dem Bad wurde ein Wohnbad. Es integriert sich in die individuellen Lebenswelten, gewährt Rückzug und ganzheitliche Regeneration. hülsta reagiert damit auf eine Entwicklung, die sich schon seit Jahren immer deutlicher abzeichnet. Das Badezimmer der Deutschen mag mit durchschnittlich 9 m2 zu den kleineren Räumen im Haus zählen – seine Bedeutung ist jedoch um ein Vielfaches größer und wird in Zukunft noch wichtiger. hülsta will mit seinen Badmöbel-Programmen das wohnliche Bad mitgestalten und mitprägen. Mit den Kollektionen Tetrim und Gentis, angelehnt an die gleichnamigen Wohn- und Schlafmöbel, setzt der Markenhersteller nun einen besonderen Akzent. Das Bad präsentiert sich mit designorientierten und funktionalen Möbeln somit als Wohlfühloase für die gesamte Familie.

Kategorien A … Z
Hersteller:
Modell: